Kleine und grosse Auszeiten

„Ein „normal“ reguliertes Nervensystem ist die Grundvoraussetzung für unsere Gesundheit“.

Yogaworkshop zum Thema „Vertrauen schaffen & sicheres Sein“

Samstag, 23. Oktober 2021, 9.30 - 11.30 Uhr LIVE 

in der Körperschmiede Luzern, Obergrundstrasse 92, 6005 Luzern
 

Preis: CHF 55

 

Was dich erwartet:

  • Kurze Theorie über unser Nervensystem, den drei neuronalen Kreisläufen uns unseren Hirnnerven
  • Notfallübungen für dein Nervensystem 
  • Übungen zur Aktivierung deines sozialen Nervensystems 
  • Sanfte Yogaübungen aus dem Yoga und Neuro Yoga® für Sicherheit, Stabilität und Erdung

Ein „normal“ reguliertes Nervensystem ist die Grundvoraussetzung für unsere Gesundheit. Ist dies der Fall, haben unsere drei neuronalen Kreisläufe ein fliessendes Zusammenspiel. Wenn wir in Sicherheit sind, ist unser Nervensystem in einem ausgeglichenen Zustand und umgekehrt ebenso. Haben wir nicht gelernt, auf Herausforderungen mit einer gesunden Regulation zu regieren, reagiert unser System mit einer Disregulation. Kann ein solches Ungleichgewicht auf längere Zeit nicht behoben werden, können sich daraus psychische und physische Gesundheitsprobleme zeigen. Mit den Übungen aus dem Neuro Yoga® lernst du das Nervensystem und die neuronalen Kreisläufe kennen, lernst dich besser selber wahrzunehmen, erkennst du vielleicht sogar Muster und Prägungen und kannst diese mit Berührungen und sanften Übungen integrieren und so ein Gleichgewicht herstellen, das zu Sicherheit führt. 

 

Yogaworkshop zum Thema "Zentriert und präsent bleiben"

Samstag, 27. November 2021, 9.30 - 11.30 Uhr LIVE 

in der Körperschmiede Luzern, Obergrundstrasse 92, 6005 Luzern

 

Preis: CHF 55

 

Was dich erwartet:

  • Kurze Theorie und Übungen zur Wahrnehmung:
    Wo ist mein Zentrum, wie merke ich dass ich präsent bin oder mein Zentrum verloren habe, wie hole ich mich zurück in die Präsenz?

  • Notfallübungen für dein Nervensystem

  • Sanfte Yogaübungen aus Yoga und Neuro Yoga® zurWahrnehmung und Aktivierung von Zentrum und Präsenz

Bei der Zentrierung geht es um die menschlichen Fähigkeiten, mit sich selbst in Kontakt zu sein und um den Grad der Selbstachtung oder Wertschätzung der eigenen Einzigartigkeit. Durch das Trainieren der Wahrnehmung des eigenen Zentrums, steigt die Möglichkeit zu spüren was man mag oder nicht, was man will und was man braucht.

 

SAMSTAG, 9.30 - 11.30 Uhr - Live

23. Oktober 2021 / Vertrauen schaffen & sicheres Sein

27. November 2021 / Im eigenen Zentrum & präsent bleiben

18. Dezember 2021 / Energiecontainment & Grenzen spüren

 

Die Online Varianten werden nicht stattfinden. Ein Online Zyklus mit allen Themen ist für 2022 geplant. 

 

Weitere geplante Workshops:

Umgang mit erhöhter Neurosensitivität, Respekt & Würde fördern

 

(Änderungen vorbehalten)

 

Papillon Yoga

Nicole Diana Kaufmann
info(at)papillon-yoga.ch